Historie

Historie
1992                  Eröffnung der Siemens Berufsausbildung am Standort Dresden
1998 Umzug der Siemens Berufsausbildung an den Standort Dresden Airportcenter                                  
2002 Gründung der dresden chip durch die Infineon Technologies Dresden GmbH
2006 Übergang der Ausbildungsstätte in die Qimonda Dresden GmbH
2009 Übergang der Ausbildungsstätte in die FAA Bildungsgesellschaft mbH
2015 Die FAA Bildungsgesellschaft mbH firmiert als SBH Südost GmbH

Die dresden chip academy ist eine Marke der Stiftung Bildung & Handwerk mit Sitz in Paderborn.

Die Stiftung Bildung & Handwerk ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich dem Ziel verpflichtet hat, Bildung – im Sinne von Lern- und Entwicklungsprozessen – über alle Abschnitte des Lebensverlaufs zu fördern.

Sie agiert als Dachorganisation der SBH-Gruppe, die zu den führenden Bildungsdienstleistern in Deutschland gehört und wurde im Jahr 2001 durch die damalige Kreishandwerkerschaft Paderborn – ein Wirtschaftsverband für das regionale Handwerk – gegründet.

Seitdem leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Förderung von schulischer Bildung, beruflicher Aus- und Weiterbildung sowie akademischer Lehre und Forschung. Mit Standorten in Deutschland, Estland, Polen und Vietnam sowie zahlreichen Bildungspartnerschaften weltweit, beteiligt sich die Stiftung Bildung & Handwerk aktiv an internationaler Verständigung und Vernetzung rund um die Themen Bildung und Beschäftigung.