Industriemechaniker/-in

Industriemechaniker/-in

In 28 Monaten in drei Stufen zum Erfolg!

  1. Ausbildung in der dresden chip academy in enger Verzahnung von Theorie und Praxis mit sehr hohen Praxisanteilen an unseren industriellen Fertigungsanlagen und Systemen. 
  2. Praktikum bei namhaften sächsischen Unternehmen mit der Option der Übernahme bei bestandener IHK-Prüfung und persönlicher Eignung
  3. IHK-Prüfung 
Starttermine 2021/2022:

 

Beginn: 18.10.2021
Ende:    17.02.2024

oder

Beginn: 10.03.2022

Ende:    09.09.2024

Abschluss:

Facharbeiterabschluss zum Industriemechaniker /-in (IHK)

Voraussetzungen:

  • Real- oder Hauptschulabschluss
  • handwerkliche bzw. technische Fertigkeiten
  • Spaß am Umgang mit Technik

Bewerbungsverfahren:

  • Bewerbungsunterlagen inkl. Zeugnisse
  • Persönliches Beratungsgespräch

Finanzielle Förderung:

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit oder Jobcenter ist individuell zu prüfen. Die Maßnahme ist AZAV zertifiziert.

Kursinhalte:

  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Organisieren der Arbeit, Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Unterscheiden, Zuordnen und Handhaben von Werk- und Hilfsstoffen
  • Herstellen von Bauteilen und Baugruppen
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Steuerungstechnik
  • Anschlagen, Sichern und Transportieren
  • Kundenorientierung
  • Herstellen, Montieren und Demontieren von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
  • Sicherstellen der Betriebsfähigkeit von technischen Systemen
  • Instandhalten von technischen Systemen
  • Aufbauen, Erweitern und Prüfen von elektrotechnischen Komponenten der Steuerungstechnik
  • Geschäftsprozesse und Qualitätssicherungssysteme im Einsatzgebiet
  • Robotik