Vakuumtechnik

Zielgruppe

Zielgruppe:

Servicetechniker, Monteure und Mitarbeiter aus Reparatur- und Instandsetzungsbereichen sowie qualifizierte Fachkräfte, Vakuumanlagenbetreiber, Inbetriebnehmer, Wartungspersonal, Servicemitarbeiter, Prüfbeauftragte bei Herstellern

Vorraussetzungen:

technisches Verständnis

Dauer:

3 Tage (24 UE)

Inhalt:

  • Anwenden von Grundkenntnissen der Vakuumtechnik
  • Arten, Umgang und Funktionsweisen von Vakuumpumpen
  • Vakuumsensoren
  • Abpumpkurven
  • Bauteile und Werkstoffe in der Vakuumtechnik
  • Bestimmen von Leckraten und Umgang mit dem Lecksuchgerät
  • Restgasanalysen
  • allgemeine Gesetze

Praktische Versuche:

  • Saugvermögen Drehschieberpumpe
  • Wirkungsweise von Druckmessgeräten
  • Wirkungsweise von Scrollpumpen
  • Lecksuche
  • Restgasanalyse

Hinweis:

Wenn Sie an einer unseren Weiterbildungen teilnehmen möchten, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschuss aus einem der Förderprogramme von Bund und Ländern beantragen. Der Kurs kann beispielsweise mithilfe eines Bildungsgutscheines finanziert werden.

 

freie Termine 2020
von              bis                              
14.01.2020                    16.01.2020 (ausgebucht)
20.01.2020 22.01.2020 (Zusatztermin)
19.02.2020 21.02.2020                 
15.04.2020 17.04.2020
05.05.2020 07.05.2020