Mikrotechnologe /-technologin

Mikrotechnologe /-technologin

Endlich alles dürfen, was Du kannst!

Du willst den Grundstein für Deine berufliche Zukunft legen? Dein technisches Geschick am liebsten in Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts beweisen. Kannst Du alles haben !

Als Mikrotechnologe / -technologin

Handys, Autos oder Computer funktionieren mit Hilfe von Chips, die weniger als ein Quadratzentimeter groß sind. Mikrotechnologen stellen diese Chips her. Dabei bearbeiten die High-Tech-Spezialisten eine Fläche, die nicht größer als ein Haardurchmesser ist. Ein Staubkorn kann einen Mikrochip zerstören. Extreme Sauberkeit und Genauigkeit sind daher das A und O. Das gilt auch für Mikrotechnologen, die zum Beispiel Sensoren herstellen, um Airbags bei einem Aufprall aufzublasen.
Dazu richten Sie  Anlagen und Apparaturen ein, überwachen, testen und prüfen Fertigungsprozesse und sind für Qualitätskontrollen verantwortlich. Während der dreijährigen Ausbildung begleiten Sie Projekte, entwickeln  sie (und sich selbst) weiter und schaffen sich eine solide Basis für eine spannende berufliche Zukunft.

Klar, wir erwarten auch was von Dir:
Lust zum lebenslangen Lernen und hohe Motivation für die  Entwicklung von
Hightech-Produkten. Solide Noten im naturwissenschaftlichen Bereich. Beweglichkeit im Kopf und regionale Mobilität.

 

Deine Ausbildung im Überblick
Ausbildungsdauer:                                                                                  

3 Jahre                                                   

Start: 31.08.2020
Abschluss: Mikrotechnologe /-technologin

 

Du möchtest dabei sein, dann bewirb Dich jetzt. Entweder per email oder Post.

Hilfe zur Erstellung Deiner Bewerbungsunterlagen findest Du unter Ausbildungsplatzvermittlung.

Bewerbungsadresse:

SBH Südost GmbH, dresden chip academy
Carola Jirschik
Hermann-Reichelt-Str. 3a
01109 Dresden

Tel.   0351 - 323 00 111
Mail: Carola.Jirschik@sbh-suedost.de