Führerschein Klasse C/CE

Führerschein Klasse C/CE für den LKW machen


Alle Personen ab 21 Jahren können den LKW-Führerschein der Klasse C erwerben. Mit abgeschlossener Ausbildung zum/zur „Berufskraftfahrer/in“ oder „Fachkraft für den Fahrbetrieb" ist der Erwerb des Führerscheins der Klasse C bereits ab 18 möglich. Gleiches gilt bei erfolgreichem Abschluss des Kurses für „Beschleunigte Grundqualifikation“. 

Mit einem Führerschein der Klasse C (Schwere LKW) dürfen folgende Fahrzeuge gefahren werden:

  • Kraftwagen über 3,5 t
  • Anhänger bis max. 750 kg Gesamtmasse
  • Klasse C1 ist in C mit eingeschlossen

Checkliste:

  • der Führerschein der Klasse B muß vorhanden sein
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • augenärztliches Zeugnis
  • ärztliches Zeugnis
  • Passbild
  • Personalausweis
  • Mindestalter: 18 Jahre / 21 Jahre
  • Theoretische Ausbildung: max. 16 Doppelstunden
  • Theorieprüfung: 30 Fragen
  • Praktische Prüfung: min. 75-minütige Fahrprüfung

Mit einem Führerschein der Klasse CE (Schwere Lastzüge) dürfen folgende Fahrzeuge gefahren werden:

  • Kraftwagen über 3,5 t
  • Kraftwagen über 3,5 t und Anhänger über 750 kg
  • die Klassen C1E, BE, T sind mit eingeschlossen

Checkliste:

  • Führerschein Klasse C
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Zeugnis vom Augenarzt
  • Zeugnis vom Arzt
  • Passbild
  • Personalausweis
  • Mindestalter: 18 / 21 Jahre
  • Theoretische Ausbildung: 10 Doppelstunden
  • Theoretische Prüfung: 30 Fragen
  • Praktische Prüfung: min. 75-minütige Fahrprüfung